Newsletter 2024/03

Heute möchten wir Sie auf wichtige Termine und Serviceangebote zum Thema Wasserkraft aufmerksam machen.Wir wünschen eine interessante Lektüre und hoffen, Ihnen nützliche Informationen bieten zu können. 23. April 2024: 15. Bayerisches EnergieForum und 10. Bayerisches...

Newsletter 2024/02

Aus aktuellem Anlass - die Studie der Energy Watch Group beziffert Potenzial von 7,1 Gigawatt für Wasserkraft in Deutschland - erhalten Sie beigefügte Pressemitteilung des BDW e.V. zu Ihrer Kenntnisnahme.Wir wünschen eine interessante Lektüre und hoffen, Ihnen...

Newsletter 2024/01 – Rundschreiben 294

Mitglieder des LVBW eG können den Link zum Rundschreiben in der Geschäftsstelle anfordern:info@lvbw-wasserkraft.de Auf nachfolgende Termine möchten wir Sie gerne hinweisen:   21.-22. März 2024 RENEXPO INTERHYDRO, Messezentrum...

Newsletter 2023/14

Erinnerung an die LEE Radltour vom 31. August – 2. September 2023
„Einen Gang hochschalten für die Energiewende”

Im Vorfeld der Landtagswahlen 2023 in Bayern begibt sich der LEE Bayern unter dem Motto „Einen Gang hochschalten für die Energiewende” auf eine 3-tägige Radltour von Garching bei München bis Nürnberg. Mit der Radltour wollen wir auf die Bedeutung einer schnellen Energiewende unter Nutzung aller möglichen Energieträger, darunter auch die Wasserkraft, aufmerksam machen.
Der LVBW eG und die VWB e.V. unterstützen den LEE Bayern bei dieser besonderen Aktion und wir freuen uns, heute unsere Mitglieder zum Mitradln einzuladen!

Bitte hier anklicken, um weitere Informationen und das ganze Programm zu lesen.

Radln für die Energiewende

Newsletter 2023/12

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

Großes Interesse auf den bayerischen Tagen der Wasserkraft

32 bayerische Anlagenbetreiber öffneten vom 14. bis 16. Juli 2023 ihre Tore. Bundes- und Landtagsabgeordnete aus mehreren Parteien unterstützen die Veranstaltungen und hoben die Bedeutung der Wasserkraft für die Stromversorgung in Bayern und die Energiewende hervor. Das Interesse aus der Bevölkerung war groß.

München / Regensburg, 21. Juli 2023.

Tausende von Bürgerinnen und Bürgern haben am vergangenen Wochenende (14. bis 16. Juli 2023) die Gelegenheit genutzt, sich vor Ort bei Anlagenbetreibern über die Stromerzeugung aus Wasserkraft zu informieren. Die Tage der Wasserkraft mit 36 Kraftwerken in ganz Bayern fanden in diesem Jahr im Rahmen der Bayerischen Energietage statt. Hermann Steinmaßl, Altlandrat und stellvertretender Vorsitzender der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern (VWB) e.V., resümiert: „Die Wasserkraft hat gezeigt, was sie kann und wie die klimafreundliche Zukunft Strom gemeinsam mit Wasserkraft und Ökologie möglich ist.” Die VWB hatte zusammen dem Landesverband bayerischer Wasserkraftwerke eG (LVBW) zu den Tagen der Wasserkraft eingeladen.

Unter dem Motto „Energiewende. Hier. Jetzt” hatte das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie dazu aufgerufen, in Praxisbeispielen zu demonstrieren, wie Energiewende vor Ort erfolgreich praktiziert wird. Über 130 Veranstaltungen in ganz Bayern wurden angemeldet.

Hubert Aiwanger (FREIE WÄHLER), Bayerns Wirtschafts- und Energieminister, lobt das Engagement der vielen Aktiven: „Die Energiewende ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Schon heute packen viele Akteure an, damit wir unser Ziel eines klimaneutralen Bayerns erreichen. Genau das wollten wir an den Bayerischen Energietagen zeigen. Drei Tage lang konnten Bürger… [weiterlesen]

Newsletter 2023/11

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

aus aktuellem Anlass – am 12. Juli 2023 wird das EU-Parlament über den Entwurf der Verordnung zur Wiederherstellung der Natur („Nature Restauration Law”) abstimmen, der stark umstritten ist – erhalten Sie beigefügte Pressemitteilung des BDW

„Wir brauchen Wehre für Klimaschutz und -anpassung”

Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke (BDW) fordert ausgewogene Diskussion des Entwurfs der EU-Verordnung zur Wiederherstellung der Natur ++ Querbauwerke erfüllen wichtige Funktionen zur klimaschonenden Energieerzeugung und Anpassung an die Folgen des Klimawandels ++ Großflächiger Rückbau nicht sinnvoll

Berlin, 11. Juli 2023.

Am Mittwoch, 12. Juli 2023, wird das EU-Parlament über den Entwurf der Verordnung zur Wiederherstellung der Natur („Nature Restauration Law”) abstimmen, der stark umstritten ist.

Das Gesetz sieht vor, dass bis 2030 auf 20 Prozent der Land- und Meeresflächen in den EU-Ländern Maßnahmen zur Wiederherstellung der Natur ergriffen werden sollen. Unter anderem sollen 25.000 Kilometer „frei fließende” Gewässer wiederhergestellt werden, vor allem durch den Rückbau von Querbauwerken. „Die aktuelle Schwarz-Weiß-Malerei im Zuge der Diskussion um den Gesetzesentwurf wird der Sache nicht gerecht”, kritisiert Hans-Peter Lang, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Wasserkraftwerke (BDW) e.V. „Im Moment scheint es nur zwei Positionen zu geben: … [weiterlesen]

Newsletter 2023/10

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

 

Bayerische Anlagenbetreiber laden zu Tagen der Wasserkraft ein

Einweihung eines modernisierten Wasserkraftwerks am 14. Juli in Berchtesgaden ++ Thema Hochwasserschutz durch Wasserkraftanlagen am 15. Juli in Traunstein ++ Zahlreiche weitere Veranstaltungen mit Vorträgen und Führungen in ganz Bayern

München / Regensburg, 10. Juli 2023.

Von Hof und Kulmbach im Norden bis nach Berchtesgaden und Rosenheim im Süden: Quer durch Bayern laden Betreiber von Wasserkraftwerken vom 14. bis 16. Juli 2023 zum Tag der Wasserkraft ein. 32 Teilnehmer haben bereits Veranstaltungen angemeldet, darunter sind private Anlagenbetreiber, aber auch mehrere Stadtwerke und drei Mühlenmuseen. Ob nur an einem Tag oder das ganze Wochenende lang: Auf den Tagen der Wasserkraft haben die Gäste die Gelegenheit, die klimaschonende Stromerzeugung durch Wasserkraft, die älteste erneuerbare Energie im Freistaat, auf Besichtigungen und Führungen, in Vorträgen und Diskussionsrunden kennenzulernen.

Die diesjährigen Tage der Wasserkraft finden im Rahmen der Bayerischen Energietage statt. Unter dem Motto „Energiewende. Hier. Jetzt” hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie dazu aufgerufen, in Praxisbeispielen zu demonstrieren, wie Energiewende vor Ort erfolgreich praktiziert wird. Das Motto der Wasserkraft-Veranstaltungen lautet … [weiterlesen]

Teilnehmende Wasserkraft-
werke

Newsletter 2023/09

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

zu unserer 74. Generalversammlung am kommenden Samstag, 1. Juli 2023 in Regensburg, Kolpinghaus an der Donau, möchten wir Sie nochmals herzlich einladen.

Es erwartet Sie ein interessantes Programm, die detaillierte Tagesordnung entnehmen Sie bitte der ausdruckbaren pdf-Datei.

Es ist uns eine besondere Freude, Ihnen den Besuch unseres diesjährigen Gastredners anzukündigen:

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei,
Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien
– in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder –
mit seinem Vortrag „Die Bedeutung der Wasserkraft für eine zuverlässige und planbare Stromversorgung der Zukunft in Bayern“.

Im Foyer stellen wieder einige Firmen ihre Produkte aus und bieten Informationen bzw. Prospektmaterial an.

Wir freuen uns sehr, Sie nach der langen Corona-Pause wieder einmal persönlich begrüßen zu dürfen, gerne können Sie auch Freunde und Nachbarn mitbringen!


Des Weiteren laden wir Sie nochmals herzlich ein, an den Bayerischen Energietagen & Tagen der Wasserkraft vom 14. bis 16. Juli 2023 mitzuwirken!
Jede Teilnahme ist wichtig, jede Teilnahme zählt! Machen Sie mit und melden Sie sich an! Die Anmeldefrist wurde bis Freitag, den 07. Juli 2023 verlängert.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://www.stmwi.bayern.de/energie/team-energiewende-bayern/bayerische-energietage/


Wir möchten Sie auch nochmal …. [weiterlesen]

Newsletter 2023/08

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

Anlagenbetreiber in ganz Bayern laden vom 14. bis 16. Juli 2023 ein, ihre Wasserkraftwerke auf einem Tag der offenen Tür zu besichtigen

Zukunft Strom. Gemeinsam mit Wasserkraft:

Tage der Wasserkraft 2023

Das Motto der Tage der Wasserkraft lautet „Zukunft Strom. Gemeinsam mit der Wasserkraft“. Zahlreiche Mitglieder der beiden bayerischen Verbände, der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern (VWB) e.V. und des Landesverbandes Bayerischer Wasserkraftwerke (LVBW) eG, werden ihre Anlagen präsentieren und haben bereits Veranstaltungen angemeldet.

Buntes Programm für die ganze Familie

Die Anlagenbetreiber laden zu Tagen der offenen Tür ein mit Besichtigung der Wasserkraftwerke, Führungen und Vorträgen. Die Wasserkraft, eine Energie mit Tradition und Zukunft, wird sichtbar und erlebbar gemacht. Deshalb werden sowohl die Historie und Technik der Anlagen als auch die Vorteile der Wasserkraft – wie zum Beispiel so wichtige Systemdienstleistungen wie die Notstromversorgung im regionalen Bereich – präsentiert und erläutert. Anhand von Fischtreppen wird die Durchgängigkeit für Fische gezeigt. An manchen Veranstaltungsorten wird es auch möglich sein, angeschlossene Museen oder Getreidemühlen zu besichtigen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.lvbw-wasserkraft.de/wp/archiv/nlp/pdf/news/2023-08-NL-PM-Tage-der-Wasserkraft.pdf

Newsletter 2023/07

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

beigefügt erhalten Sie die Einladung zu unserer

74. Generalversammlung am 1. Juli 2023
in Regensburg

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der ausdruckbaren pdf-Datei.

Es ist uns eine besondere Freude, Ihnen den Besuch unseres diesjährigen Gastredners anzukündigen:

Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei,
Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien
– in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder –
mit seinem Vortrag „Die Bedeutung der Wasserkraft für eine zuverlässige und planbare Stromversorgung der Zukunft in Bayern“.

Im Foyer stellen wieder einige Firmen ihre Produkte aus und bieten Informationen bzw. Prospektmaterial an.

Wir freuen uns sehr, Sie nach der langen Corona-Pause wieder einmal persönlich begrüßen zu dürfen, gerne können Sie auch Freunde und Nachbarn mitbringen!


Des Weiteren laden wir Sie nochmals herzlich ein, an den Bayerischen Energietagen & Tagen der Wasserkraft vom 14. bis 16. Juli 2023 mitzuwirken!
Jede Teilnahme ist wichtig, jede Teilnahme zählt! Machen Sie mit und melden Sie sich an! Die Anmeldefrist wurde bis Freitag, den 07. Juli 2023 verlängert.

Weitere Informationen finden Sie auf der ausdruckbaren pdf-Datei und unter folgendem Link:
https://www.stmwi.bayern.de/energie/team-energiewende-bayern/bayerische-energietage/

Newsletter 2023/06

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Freund*innen der Wasserkraft,

wir laden Sie nochmals herzlich ein, an den Tagen der Wasserkraft vom 14. bis 16. Juli 2023 mitzuwirken!
Machen Sie mit und melden Sie sich an!

Bayerische Energietage & Tage der Wasserkraft vom 14. bis 16. Juli 2023.
Jede Teilnahme zählt!

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ruft im Rahmen der Initiative Team Energiewende Bayern zu den „Bayerischen Energietagen – Energiewende. Hier. Jetzt.” auf. Bayernweit finden Aktionen und Veranstaltungen statt. Alle können mitmachen und sich beteiligen, um die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf die Energiewende und eine klimaneutrale Zukunft zu lenken.
Die Bayerischen Energietage bieten den vielfältigen Positivbeispielen eine Bühne, um sich Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren. Dabei darf die Wasserkraft nicht fehlen! Die VWB e.V. wird gemeinsam mit dem LVBW eG die Aktion „Tage der Wasserkraft 2023″ zwischen 14.-16. Juli 2023 begleiten.

Wir laden Sie nochmals herzlich ein, an den Bayerischen Energietagen mitzuwirken!

Werden Sie aktiv und teilen Sie Ihre Erfahrungen! Präsentieren Sie Ihr Wasserkraftwerk der Öffentlichkeit am Tag der offenen Tür! Vernetzen Sie sich und beteiligen Sie sich ggf. zusammen mit Ihrem nächsten Wasserkraftnachbarn. Laden Sie Kommune, Gemeinde-, Stadt-, Landräte, Fraktionen im Kreistag, Abgeordnete aus Land (MdL), Bund (MdB), Kitas und Schulen, Kirchen, Vereine und andere Verbände sowie Sport, Feuerwehr, Rettungsdienst, etc. ein. Es geht um unsere gemeinsame Zukunft – diese müssen wir sichtbar machen! Weitere Infos finden sich in den Anlagen.

Melden Sie sich jetzt an und machen Sie mit!

Damit Ihre Aktionen rechtzeitig im Veranstaltungskalender veröffentlicht werden können, bitten wir Sie um möglichst rasche Anmeldung Ihrer Veranstaltung, spätestens jedoch bis Freitag, den 07. Juli 2023
Ihre Anmeldung erfolgt durch das ausgefüllte Anmeldeformular.

Für Rückfragen zur Anmeldung steht Ihnen gerne Frau Dr. Alayoubi unter 0172/4628080 oder m.alayoubi@wasserkraft-bayern.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

VEREINIGUNG WASSERKRAFTWERKE IN BAYERN e.V. und
LANDESVERBAND BAYERISCHER WASSERKRAFTWERKE eG

Fritz Schweiger       Hermann Steinmaßl       Hans-Peter Lang
Koordinator

Downloads:

Tage der Wasserkraft

Newsletter 2023/05

VWB und LVBW fordern: Überragendes öffentliches Interesse für Erneuerbare endlich in die Praxis umsetzen

Bayerische Wasserkraftverbände bekräftigen Forderungen aus „Bayernplan Energie 2040″ ++ VWB und LVBW fordern konsequente Berücksichtigung des überragenden öffentlichen Interesses der erneuerbaren Energien im Verwaltungsvollzug zum Erreichen der Klimaneutralität

München/Regensburg, 20. April 2023.
Der am 19. April 2023 veröffentlichte „Bayernplan Energie 2040″ hat einmal mehr die Dringlichkeit von Klimaschutzmaßnahmen deutlich gemacht. „In Anbetracht des rasant fortschreitenden Klimawandels ist das Projekt Klimaneutralität Bayern bis 2040 alternativlos”, heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (VBEW) und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw). Die Studie wurde von der VBEW Dienstleistungsgesellschaft in Kooperation mit der vbw in Auftrag gegeben. Und auch das Abschalten der letzten Kernkraftwerke in Deutschland macht jede Kilowattstunde Strom, die aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, umso bedeutsamer. Die Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern e.V. (VWB) und der Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG (LVBW) fordern daher, dem in Gesetzen auf EU-, Bundes- und Landesebene verankerten überragenden öffentlichen Interesse von Erneuerbaren-Energien-Anlagen endlich das notwendige Gewicht in Genehmigungsverfahren und anderen Verwaltungsentscheidungen einzuräumen. „Dafür ist es dringend nötig, dass die zuständigen bayerischen Staatsministerien Vollzugshinweise, die bei jedem Verwaltungshandeln mit Bedeutung für die Energiewende zu beachten sind, an die ihnen unterstellten Behörden richten,” sagt Dr. Martin Schröder, Vorstand der Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern. Denn an ihre Weisungen sind die Beamten gebunden.

Erhebliche Defizite in der Verwaltungspraxis

Die bayerischen Wasserkraftverbände VWB und LVBW sehen in der Verwaltungspraxis erhebliche Defizite bei der Berücksichtigung des gesetzlich angeordneten überragenden öffentlichen Interesses der Erneuerbaren. Am Beispiel der Wasserkraftbranche: In Bayern dauert es derzeit durchschnittlich … [weiterlesen]


Heute möchten wir Sie auch auf das Bayerische Energie & WasserkraftForum, 20. JULI 2023, Stadthalle Gunzenhausen, hinweisen.
Für Mitglieder des LVBW ist die Teilnahme kostenfrei.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Theresa von Hassel, Bereichsleitung Veranstaltungen, Bayerische GemeindeZeitung!

Weitere Informationen finden Sie in der Programmübersicht