Einladung GV 2015 - 09.06.15

Liebe Mitglieder des LVBW eG,
sehr geehrte Freunde der Wasserkraft,

wir möchten Sie sehr herzlich zu unserer Generalversammlung am 11. Juli 2015 in Regensburg einladen. Beachten Sie bitte auch die Ergebnisse unserer Mitgliederumfrage, die Herr Windpassinger präsentiert. Selbstverständlich können Sie auch Ihren Ober- / Unterlieger bzw. Freunde der Wasserkraft mitbringen.

Klicken Sie auf die Links unterhalb der Berichte um die ganzen Artikel zu lesen.



Mona Richthammer             
(Geschäftsstelle LVBW eG):


11.07.2015 Generalversammlung des LVBW eG - 2015 - in Regensburg

Die 65. ordentliche Generalversammlung des Landesverbandes Bayerischer Wasserkraftwerke eG findet am 11.07.2015 ab 9.30 Uhr im Kolpinghaus, 93047 Regensburg, Adolph-Kolping-Str. 1, statt.
Geschäftsbericht und Jahresabschluss liegen lt. Gen. Ges. § 48 Abs. 2 für jedes Mitglied 2 Wochen vor der Generalversammlung in der Geschäftsstelle zur Einsichtnahme auf.

Im Foyer stellen einige Firmen ihre Produkte aus und bieten Informationen bzw. Prospektmaterial an.

Zu unserer Generalversammlung laden wir alle Mitglieder, ihre benachbarten Kraftwerksbetreiber und auch Interessenten recht herzlich ein und freuen uns schon auf zahlreichen Besuch.


Es spricht unter anderem:


Herr Ministerialrat Stefan Thums,
Leiter Referat 94 - Wasserkraft, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München

=>
Wasserkraft in Bayern aus Sicht des Wirtschaftsministeriums


Herr Dr. Dipl. Biol. Manfred Holzner, Pilsting

=> Bewertung von ökologischen Auflagen aus Sicht des Fischereibiologen


Herr Dipl.-Ing. Ingo Giersemehl, Vorstand LVBW eG

=> EEG 2014


Herr Werner Windpassinger, Pressesprecher Landkreis Passau

=>
Perspektiven der Wasserkraftwerke in Bayern (Ergebnis der Mitgliederumfrage des LVBW eG)

[weiterlesen]





Öffentlichkeitsarbeit - Helfen Sie mit!

Sagen Sie
JA! zu Wasserkraft

und bekennen Sie sich dazu.

mit einem unserer Aufkleber, bei der Generalversammlung kostenlos erhältlich.

 


Nutzen Sie auch die Gelegenheit im Foyer unsere Reklametafel für die Wasserkraft - maßgefertigt für Sie - zu bestellen.

Werbetafel für die Wasserkraft

Stehen Sie zur Wasserkraft und zu Ihrem Kraftwerk. Wir müssen uns bemühen, die Wasserkraft als saubere und umweltfreundliche Energie zu definieren. Dies kann nur durch Öffentlichkeitsarbeit geschehen. Die Aufkleber sind ein Teil davon, aber wir möchten Sie noch einmal besonders auf unsere Werbetafel für die Wasserkraft aufmerksam machen. Mit ihr schaffen wir die Möglichkeit, viele zu informieren. Bei der Generalversammlung kann man diese Tafeln, die individuell, ohne großen Kostenaufwand gefertigt werden, im Foyer besichtigen und bestellen. Genaueres...

[weiterlesen]




Halten Sie sich auf dem Laufenden und lesen Sie das "
wassertriebwerk". Die Zeitschrift "wassertriebwerk" ist das Verbandsorgan des Bundesverbandes Deutscher Wasserkraftwerke e.V. (BDW) und der Arbeitsgemeinschaften der Länder. Es informiert monatlich umfassend über aktuelle Belange der Wasserkraft, der Wasserwirtschaft, des Wasserrechts sowie der Elektrizitätswirtschaft und berichtet über die wichtige Verbandsarbeit, über Versammlungen und Arbeitsprogramme. Mit den Beiträgen sollen die Interessen der Triebwerksbesitzer gewahrt werden, und es ist auch Ziel, weitere Freunde und Förderer der Wasserkraft zu gewinnen.

"wassertriebwerk" stellt für die Betreiber von Wasserkraftwerken und alle an den erneuerbaren Energien Interessierten eine wertvolle Hilfe dar. Aus der Vielfalt des angebotenen Stoffes kann man so manchen Nutzen für die tägliche Praxis ziehen. Darum sollten Sie diese Monatsschrift abonnieren, denn

"wassertriebwerk" regelmäßig lesen heißt orientiert sein!


Hier der link zum Versandhandel, bei dem die Zeitschrift

wassertriebwerk" bestellt werden kann:

https://www.versandbuchhandel.vms-detmold.de/vms.php?hm=wtw



Sparen Sie pro Seite ca. 400 ml Wasser, 2 g CO2 und 21 g Holz: Drucken Sie bitte nur, wenn es wirklich notwendig ist.




Dieser Newsletter und auch künftige werden immer mehr von den Problemen mit negativen Presseartikeln berichten. Seien Sie offen und gesprächsbereit. Nur wenn die Fronten nicht verhärten ist ein friedvolles "Miteinander" möglich. Oft fehlt es nur an ein paar aufklärenden Worten. Wir Wasserkraftbetreiber dürfen nicht davon ausgehen, dass alle Fachfremden unser Wissen besitzen. Teilen Sie es, laden Sie Schulklassen ein und betreiben Sie ein wenig Öffentlichkeitsarbeit. Wenn wir unsere Gesprächsbereitschaft offen zeigen und Unwissenheit beenden, haben wir die besten Chancen als "saubere, regenerative Energie" akzeptiert zu werden.


Mit freundlichen Grüßen


Landesverband
Bayerischer Wasserkraftwerke eG



Dies ist der Newsletter vom Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG (LVBW). Sie sind in unserem e-mail Verzeichnis mit folgender Adresse gespeichert:
regensburg@mittelbayerische.de.
Wir bemühen uns, Sie regelmäßig über Verbandsinternes und Wasserkraft zu informieren. Fremde Artikel, die wir lediglich weiterleiten, sind dementsprechend gekennzeichnet und wir übernehmen für sie keine Gewähr.

Wenn Sie den Newsletter regelmäßig erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden: Newsletter anmelden.
Falls Sie ihn nicht länger erhalten wollen, bitten wir Sie, sich mit dem folgenden Link Newsletter abmelden abzumelden.

Mehr auf unserer Homepage www.lvbw-wasserkraft.de mit einer kostenlosen Verkaufsliste, einer Ankaufsliste, Terminen, Wasserkraftfirmen im Firmenverzeichnis und alle bisher erschienenen News zum Nachlesen.



 Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG    
 Sandweg 1a  Tel.: 0 94 04 / 95 41 88  info@lvbw-wasserkraft.de
 93161 Sinzing  Fax: 0 94 04 / 95 41 89  www.lvbw-wasserkraft.de
 Mona Richthammer  Geschäftszeiten  Montag - Freitag, 08.30 - 12.30 Uhr