Newsletter 5/2014 - 02.12.14

Besuchen Sie
uns bei Facebook


Liebe Mitglieder des LVBW eG,
sehr geehrte Freunde der Wasserkraft,

wir nähern uns der "staaden Zeit". Es gab aber im Herbst einige Dinge, die für den wasserkraftinteressierten Leser interessant sein könnten.

Klicken Sie auf die Links unterhalb der Berichte um die ganzen Artikel zu lesen.


RA Hans-Peter Lang
(Vorstandsvorsitzender LVBW eG)

Abriss oder Neubau
einer Wasserkraftanlage an
einem bestehenden Wehr stellt eine neu errichtete
Anlage im Sinne von §3 Nr. 1 EEG dar ...

[weiterlesen]



Hilmar Oppel
(Vorstand LVBW eG):


Bericht Volkshochschule

Seit mehreren Jahren bietet die Volkshochschule Coburg (Außenstelle Itzgrund) in unregelmäßigen Abständen den kostenlosen Kurs „Strom aus Wasserkraft" an. Dieses Jahr ....

[weiterlesen]



Klaus Schuster
(Aufsichtsratsvorsitzender LVBW eG):

Stromverkauf an Dritte

Es kommen immer mehr Anfragen, ob man den Strom, der bis jetzt immer selber verbraucht wurde, auch an Mieter, Nachbarn … weiterverkaufen kann. ...
      

[weiterlesen]




Wissenswertes aus der Zeitung und von anderen Verbänden


- Die Welt: Bayern setzt auf Wasserkraft statt Windenergie
Ein Bericht über den Vortrag des Staatssekretärs Franz Josef Pschierer (CSU) in der Generalversammlung des LVBW eG in Regensburg wurde in einem Artikel in der Zeitung: "Die Welt" von Horst Peter Wickel am 06.07.2014 veröffentlicht. [lesen]

- BEE: EU-Studie stellt Deutschland schlechtes Zeugnis aus
Als Alarmsignal wertet der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) die heute veröffentlichte Studie über die Erreichung der 2020-Ziele für Erneuerbare Energien. [lesen]

- Der ISKB (Interessenverband Schweizerischer Kleinkraftwerk-Besitzer): 10 Gründe für kleine Wasserkraftwerke
Der Interessenverband Schweizerischer Kleinkraftwerk-Besitzer (ISKB) hat eine neue Broschüre „10 Gründe für kleine Wasserkraftwerke" veröffentlicht. Darin werden anschaulich den Vorurteilen zu kleinen Wasserkraftwerken (< 300 kW) sachliche Fakten entgegen gestellt. [lesen]

- PNP: Riedl-Betreiber: "Wir wollen die Genehmigung"
Die österreichische Verbund AG hält am Pumpspeicherprojekt fest - Trotz Aussagen von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner keine Neuausrichtung. [lesen]






Dieser Newsletter und auch künftige werden immer mehr von den Problemen mit negativen Presseartikeln berichten. Seien Sie offen und gesprächsbereit. Nur wenn die Fronten nicht verhärten ist ein friedvolles "Miteinander" möglich. Oft fehlt es nur an ein paar aufklärenden Worten. Wir Wasserkraftbetreiber dürfen nicht davon ausgehen, dass alle Fachfremden unser Wissen besitzen. Teilen Sie es, laden Sie Schulklassen ein und betreiben Sie ein wenig Öffentlichkeitsarbeit. Wenn wir unsere Gesprächsbereitschaft offen zeigen und Unwissenheit beenden, haben wir die besten Chancen als "saubere, regenerative Energie" akzeptiert zu werden.


Mit freundlichen Grüßen


Landesverband
Bayerischer Wasserkraftwerke eG



Dies ist der Newsletter vom Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG (LVBW). Sie sind in unserem e-mail Verzeichnis mit folgender Adresse gespeichert:
.
Wir bemühen uns, Sie regelmäßig über Verbandsinternes und Wasserkraft zu informieren. Fremde Artikel, die wir lediglich weiterleiten, sind dementsprechend gekennzeichnet und wir übernehmen für sie keine Gewähr.

Wenn Sie den Newsletter regelmäßig erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden: Newsletter anmelden.
Falls Sie ihn nicht länger erhalten wollen, bitten wir Sie, sich mit dem folgenden Link Newsletter abmelden abzumelden.

Mehr auf unserer Homepage www.lvbw-wasserkraft.de mit einer kostenlosen Verkaufsliste, einer Ankaufsliste, Terminen, Wasserkraftfirmen im Firmenverzeichnis und alle bisher erschienenen News zum Nachlesen.



 Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG    
 Sandweg 1a  Tel.: 0 94 04 / 95 41 88  info@lvbw-wasserkraft.de
 93161 Sinzing  Fax: 0 94 04 / 95 41 89  www.lvbw-wasserkraft.de
 Mona Richthammer  Geschäftszeiten  Montag - Freitag, 08.30 - 12.30 Uhr