Newsletter 1/2013 - 23.02.13



Sehr geehrte Freunde der Wasserkraft,
liebe Mitglieder des LVBW eG,

ein Sprichwort sagt: "Ein neues Jahr, ein neues Glück". Der Anfang des neuen Jahres der Wasserkraft wird aber beeinflusst von alten Problemen. Der Naturschutz und die Fischereivereine agieren gegen die Wasserkraft und versuchen sie zu be- und verhindern. Diverse Presseartikel sind der Beweis dafür. Überschattet wird der Jahresanfang auch vom Tod verdienter aktiver Mitglieder, die viele Jahre im Sinne der Wasserkraft tätig waren. Leider müssen wir in Zukunft auf sie selber und ihr Wissen verzichten. Neu ist dafür unser Auftritt in Facebook. Wir sind unter der Adresse:

www.facebook.com/pages/Landesverband-Bayerischer-Wasserkraftwerke-eG/202788013179688

jetzt auch in diesem jungen Medium vertreten.

Viel Spaß beim Lesen unseres Newsletters wünscht Ihnen der LVBW eG.

Klicken Sie auf die Links unterhalb der Berichte um die ganzen Artikel zu lesen.






Abschied von Dipl.-Ing. Alfred Maier
(ehemaliges Vorstandsmitglied des LVBW eG)

Abschied von Hermann Kosel
(Aufsichtsratsmitglied des LVBW eG)

[Laudatio Maier]

[Laudatio Kosel]




Hans Peter Lang             
(Geschäftsführer u. Vorstand LVBW eG, Präsident BDW e.V., Vizepräsident BEE e.V.):


Einspeisevergütung für Wasserkraftwerke - Probleme bei E.ON

Auch in diesem Jahr erhalten wir wieder Anfragen von Mitgliedern, die bis dato noch keine Einspeisevergütung für November bzw. Dezember 2012 und auch keine Abschlagszahlungen erhalten haben.

Geschäftsführer und Vorstand, RA Hans-Peter Lang, hatte sich deshalb am 31.01.2013 an Herrn Thomas Barth, Vorsitzender des Vorstandes E.ON Bayern AG, gewendet und am 7. Februar 2013 Antwort auf sein Schreiben erhalten.

Unser ganz besonders herzlicher Dank gilt in dieser Angelegenheit Frau Sonja Koller, Leiterin Betreuung Einspeiser, E.ON Bayern AG, Netzwirtschaft, Regensburg! Sie hat sich - wie auch schon im letzten Jahr und, obwohl eigentlich nicht unmittelbar zuständig - wiederum äußerst hilfsbereit und engagiert um die eingegangenen Meldungen über fehlende Einspeisevergütungen gekümmert, diese an die zuständigen Abrechnungsstellen weitergeleitet und kurzfristige Erledigung erwirkt!

[weiterlesen]




Artenschutz contra Energiewende.

Passauer Neue Presse / Grafenauer Anzeiger: ..."Wasserkraft ökologisch sehr bedenklich." Warum sich der Bund Naturschutz gegen weitere Wasserkleinkraftwerke in unserem Landkreis ausspricht...
Der
LVBW eG wies in einem Artikel die Kritik des Bund Naturschutz in Bayern e.V. zurück, den die Passauer Neue Presse dankenswerterweise veröffentlichte. Hier die Original Artikel ...
      

[weiterlesen]




Bundesverband Erneuerbarer Energien e. V. (BEE)
Pressemitteilung 02/13

Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren
Einfrieren der EEG-Umlage bremst den Ausbau Erneuerbarer Energien
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab.
...

[weiterlesen]




Artenschutz contra Energiewende.

Coburger Tageblatt: ..."Kleinwasserkraftanlagen boomen in Franken, .... Für die Fische stellen sie oft eine tödliche Gefahr dar."
Der
LVBW eG verfasste eine Antwort auf diesen Artikel und sandte sie dem Coburger Tageblatt zu, was von den dort ansässigen Mitgliedern sehr positiv aufgenommen worden ist. Hier der Original Artikel und die Stellungnahme...

      

[weiterlesen]




Peter Philipp 80 Jahre             
(Stellvertretender Vorstandsvorsitzender LVBW):


Glückwünsche zum 80. Geburtstag von Peter Philipp:

... der LVBW eG gratulierte Peter Philipp recht herzlich und wünschte vor allem ...
      

[weiterlesen]



Dieser Newsletter und auch künftige werden immer mehr von den Problemen mit negativen Presseartikeln berichten. Seien Sie offen und gesprächsbereit. Nur wenn die Fronten nicht verhärten ist ein friedvolles "Miteinander" möglich. Oft fehlt es nur an ein paar aufklärenden Worten. Wir Wasserkraftbetreiber dürfen nicht davon ausgehen, dass alle Fachfremden unser Wissen besitzen. Teilen Sie es, laden Sie Schulklassen ein und betreiben Sie ein wenig Öffentlichkeitsarbeit. Wenn wir unsere Gesprächsbereitschaft offen zeigen und Unwissenheit beenden, haben wir die besten Chancen als "saubere, regenerative Energie" akzeptiert zu werden.


Mit freundlichen Grüßen


Landesverband
Bayerischer Wasserkraftwerke eG



Dies ist der Newsletter vom Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG (LVBW). Sie sind in unserem e-mail Verzeichnis mit folgender Adresse gespeichert:
.
Wir bemühen uns, Sie regelmäßig über Verbandsinternes und Wasserkraft zu informieren. Fremde Artikel, die wir lediglich weiterleiten, sind dementsprechend gekennzeichnet und wir übernehmen für sie keine Gewähr.

Wenn Sie den Newsletter regelmäßig erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden: Newsletter anmelden.
Falls Sie ihn nicht länger erhalten wollen, bitten wir Sie, sich mit dem folgenden Link Newsletter abmelden abzumelden.

Mehr auf unserer Homepage www.lvbw-wasserkraft.de mit einer kostenlosen Verkaufsliste, einer Ankaufsliste, Terminen, Wasserkraftfirmen im Firmenverzeichnis und alle bisher erschienenen News zum Nachlesen.



 Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG    
 Sandweg 1a  Tel.: 0 94 04 / 95 41 88  info@lvbw-wasserkraft.de
 93161 Sinzing  Fax: 0 94 04 / 95 41 89  www.lvbw-wasserkraft.de
 Mona Richthammer  Geschäftszeiten  Montag - Freitag, 08.30 - 12.30 Uhr